Fachtagungen

Eine Fachtagung kann Auftakt und Abschluss einer Reihe von Veranstaltungen, einmaliger Impuls oder ein wiederkehrendes Angebot für Fachkräfte vor Ort sein.

Eine qualitativ hochwertige Fachtagung, mit spannendem Hauptvortrag und ertragreichen Workshops findet Anklang und hat positive Veränderungseffekte für die pädagogische oder beraterische Arbeit der Teilnehmer_innen.

Sie können Referent_innen des isp für einen Vortrag oder einzelne Workshops engagieren. Gerne bieten wir Ihnen auch ein inhaltliches Komplettpaket mit Hauptvortrag und Workshops an. Sie übernehmen den organisatorischen Teil einer Fachtagung, wir den Rest. Auch eine komplette Tagungsvorbereitung und -durchführung kann gebucht werden.

Beispiele für Tagungen, bei denen das isp die inhaltliche Ausgestaltung übernommen hat:

  • Körper, Liebe, Doktorspiele - Kindliche Sexualität und Sexualerziehung (Dortmund, Februar 2006) - Tagungsprogramm (pdf)
  • Was behindert Sexualität - Sexualität und Behinderung (Dortmund, Oktober 2005) - Tagungsprogramm (pdf)

Eine vollständige Dokumentation der Fachtagung SINNVENTUR, die wir in Kooperation mit der Gesellschaft für Sexualpädagogik im November 2005 in Freiburg durchgeführt haben, können Sie im Bereich Download einsehen und herunter laden.